StreetArt-Meile 2018 in Einbeck

Die StreetArt-Meile findet 2018 vom 24.08. bis zum 26.08 wieder parallel zum FinE-Festival in der Innenstadt Einbecks statt.

Geboten werden aufregende Spots und Künstler aus der ganzen Welt. Um alle Artist an ihren ArtSpots zu besuchen, gibt es verschiedene Tourangebote. Mit geführten Radtouren, einer Fahrt im  Graffitibus NO II und natürlich auch wieder per Segway ist es möglich, Spot für Spot zu besuchen und dabei auch noch spannende Hintergundinformationen zu erfahren. Ab Freitag gibt es zu jeder Tageszeit Action an den Spots.

Die StreetArt-Meile wird durch Young Art in Einbeck organisiert und ist seit 2014 das kreative Schwester-Event des Festival in Einbeck – kurz FinE. Neben Bands und zahlreichen Solokünstlern, die auf zwei Bühnen auch 2018 die Festivalbesucher wieder begeistern, sorgen auf dem Festivalgelände noch viele weitere Angebote für Unterhaltung, Spaß und Action.

Die SAM wird ausschließlich durch Spenden und viele freiwillige Helfer ermöglicht. Alle Künstler arbeiten ohne Honorar! Wir freuen uns über jede Spende.

Wir werden euch an dieser Stelle über die Planungen auf dem Laufenden halten.

Neu dieses Jahr – „Step Out Films“ am Start

Seit einiger Zeit haben wir mit „Step Out Films“ eine neue Einbecker Video Crew. Die vier jungen Männer der Crew haben sich im Einbecker Co Working Space 3eck angesiedelt und produzieren locker und dabei ziemlich versiert drauf los. Für Young Art in Einbeck wurden durch Step Out Films bereits zwei Trailer produziert. Die SAM 2018 werden sie dieses Jahr medial begleiten und somit können wir uns auch dieses Jahr wieder auf eine Doku zur SAM freuen.

Neugierig – dann entdeckt S.O.F. auf Instagram – hier geht’s zum Profil!

0Tage0Stunden0Minuten

bis zur nächsten StreetArt Meile
vom 24.-26. August 2018

Artists der SAM 2018

Mobilität zur SAM 2018 – let’s go Street Art Meilen

Gruppen-Radtour entlang der Street Art Meile 2018

Abfahrt ist am
Samstag um 15:00 Uhr
auf dem FinE-Gelände,
(direkt neben dem Segway-Stand)

Entdecken wir die Künstler an ihren Spots einfach gemeinsam. Jeder ist dazu eingeladen, sich auf seinen eigenen Drahesel zu schwingen und im besten Fall mit der ganzen Familie die Street Art Meile Spot für Spot abzufahren. Mit dabei sein werden auch zwei Lasenfahrräder, die speziell für die Mitfahrt von mehreren Kindern konzipiert sind.


Spring hinein in den Graffitibus NO II

Abfahrt ist am
Samstag, 17:00 Uhr

an der Jungen Linde, Hubeweg 1

Im Frühjahr wurde vor dem Einbecker PS.SPEICHER durch die Envious Crew unter der Leitung von Patrik Wolters alias BeNeR1 der Graffitibus NO II geboren. Derzeitig arbeitet der Young Art Graphikdesigner Joensch (Art by Joensch) an einer spannenden Weiterentwicklung dieses Kunstbusses. Wie das so aussieht, kann man sich am Samstag anschauen, wenn Joensch an seinem I-Mac vor der Jungen Linde riesige Graphik-Dateien gestaltet und auf den Bus anpasst.

Wer im bereits besprühten Bus die SAM entdecken möchte, ist dazu herzlich eingeladen.

Das sind die ArtSpots 2018

Diese ArtSpots stehen allesamt als Spot für die SAM 2018 fest!

Map der StreetArt-Meile

Die pinken Spots wurde 2017 bemalt, während die grünen Spots vergangener Jahre darstellen.

Unsere Förderer und Unterstützer

 

Unsere Kooperationspartner zur SAM 2018